Durchblickerblog Startseite

Kostenlose GTD Software: GTDTiddlywiki auf deutsch

3. Dezember 2006 - abgelegt unter gtd, Tools

GTDTiddlywiki DeutschDas Prinzip von Getting Things Done beruht darauf, alle losen Enden in einem sicheren System abzulegen. Das kann sich ganz unterschiedlich gestalten. Meine persönlicher Favorit ist ein kleines Wiki, das mit einer einzigen Datei auskommt, das TiddlyWiki. Schon seit geraumer Zeit gibt es eine GTD-Variante davon. Für den Eigenbedarf habe ich mir die wichtigsten Teile davon ins deutsche übersetzt. Gerne stelle ich meine Version hier zum Anschauen und zum Download zur Verfügung.

Wer das GTDTiddlywiki selbst weiter anpassen möchte, findet Hilfe im TiddlyWikiHandbuch.

Merken und Teilen:

5 Kommentare zu “Kostenlose GTD Software: GTDTiddlywiki auf deutsch”

  1. greta lambardo
    4. Januar 2007 11:10
    1

    ein hallo von mir.
    so eben bin ich eher durch zufall auf deinem blog “gestrandet” – somit habe ich mir dieses wiki einmal angesehen (online) was mir durch aus gfaellt.
    zu allem uebel bin ich keine dolle programmiernase. benoetige ich, so ich selbiges nutzen moechte, einen php “faehigen” webspace ?
    ueber ein feedback waere ich dankbar .. .

  2. Benji Wiebe
    8. Januar 2007 16:41
    2

    Hallo Greta,
    das GTWTiddlywiki kannst du einfach lokal auf deinem eigenen PC / USB-Stick speichern und mit einem Browser darauf zugreifen. Webspace- ob mit oder ohne PHP wird nicht benötigt. Das ganze basiert auf einer einzelnen html-Datei.

  3. greta
    11. Januar 2007 03:46
    3

    ein hallo von mir . . . meine guete, gar nicht immer leicht, die seite zu finden, die man../frau gerade sucht .
    genauer -> diese/ deine . . .

    danke fuer dein feedback, welches mich staunen laesst. sieht naemlich sehr durchdacht aus, wenn ich mir deine page ansehe. . .

  4. GTDTiddlywiki in Thunderbird integrieren @ Durchblickerblog - Selbstmanagement, GTD & Lifehacks
    26. Mai 2007 10:45
    4

    [...] Bei Clint fand ich den Tipp, wie ich mein GTD-System GTDTiddlywiki in mein E-Mail Programm Thunderbird integrieren kann. So habe ich E-Mails und Nächste Schritte an einem Ort. [...]

  5. bsms
    12. September 2008 23:06
    5

    Vielen Dank für die deutsche Übersetzung! Bin zwar kein Englisch-, dafür aber ein Wiki-Anfänger und habe schon lange nach einer Möglichkeit gesucht, plattformunabhängig (benutze vor allem Linux) Notizen mit allem drum und dran zu erfassen – mit Langzeitarchivierungsgarantie (schönes Wort irgendwie, zumindest lang;-).
    Habe in den Kommentaren den Link zu “in Thunderbird integrieren” verfolgt, klappt aber zunächst nicht.
    Egal. Ich werde weiter hier vorbeischauen. Nochmals Danke!


Schreib einen Kommentar

    Empfehlungen



  • Durchblickerblog Startseite

PocketWeblog